T

Berliner Morgenpost Menü - Hauptgang

Image Image

SCHULTER VOM SIMMENTALER
WEIDEOCHSEN & KNUSPRIGE
PILZTASCHE, GRILLKOHL

Womit…

  • Ofen auf 180°C vorheizen & für das Dessert ohne Umluft laufen lassen
  • 1 Blech
  • 2 kleine Pfannen (evtl. 1 feuerfestes Kochgeschirr) Wasserbad von den Klopsen

Was…

  • Ochsenschulter & Wacholder Schmorsauce
  • gegrillter Wirsing, Speck
  • Blätterteig Pilztasche
  • Kale Salat
  • Honig- Senfsaat- Vinaigrette
  • Knäcke Körnerstreu

Wie…

  • Die vakuumierte Schulter für 10 Minuten im Wasserbad erwärmen. Jetzt aus der Folie nehmen und in eine kleine Pfanne geben und die Wacholdersauce darüber gießen.
  • Damit alles zeitgleich warm ist, empfehlen wir in folgendem Rhythmus zu arbeiten: stellen sie sich schon alles bereit:
  • 12 Minuten lang die Teigtasche mit Pergament auf einem Blech im Ofen goldbraun backen
  • 10 Minuten lang die Schulter in den Ofen stellen
  • nach 5 Minuten mit Hilfe eines Löffels das Fleisch mit der Sauce abglänzen
  • 8 Minuten lang den Grillkohl ohne Folie in einem feuerfesten Kochgeschirr oder Pfanne dazu stellen
  • Nun richten Sie den Hauptgang (Foto) an und geben die Sauce über das Fleisch
  • Zum Servieren die Vinaigrette in den Salat gießen, vermengen diesen gut und geben ihn mit auf den Teller und bestreuen es mit Knäcke Körnern.

Serviervorschlag

flacher großer vorgewärmter Teller, Messer + Gabel